Wir basteln einen Schneemann


  Schritt 1

Was du benötigst :

- eine Schere
- weiße Wolle
- einen Zirkel
- Pappe
- schwarzes Tonpapier
Schritt 1  

Ziehe zuerst mit einem Zirkel 2 Kreise auf ein Stück Pappe. Einen Großen und einen Kleineren. Jetzt kannst du dein Kreis mit einer Schere ausschneiden. Von diesen Pappringen benötigst du 2 Stück von gleicher Größe.

  Schritt 1

Lege die 2 Pappringe aufeinander und fang an die Wolle um den Ring zu wickeln.


Schritt 1  

Du solltest so lange Wolle um deinen Ring wickeln bis das Loch in der zu ist.



  Schritt 1

Jetzt schneidest du mit einer Schere vorsichtig zwischen den 2 Pappringen entlang den Wollring wieder auf. Pass aber auf dass das ganze nicht auseinander fällt.

Schritt 1  

Damit das Ganze hält und zusammen bleibt, machst du mit einem Wollfaden zwischen den 2 Pappringen einen Knoten.

  Schritt 1

Den Körper deines Schneemanns hast du jetzt fertig. Führe alle Schritte mit kleineren Pappringen durch. Das wird dann der Kopf des Schneemanns. Du kannst jetzt den Kopf und den Körper aneinander knoten.

Schritt 1  

Für den Hut des Schneemanns schneidest du einen Kreis aus dunklem Tonpapier aus. Diesen Kreis schneidest du bis zur mitte hin ein.

  Schritt 1

Schiebe deinen Kreis zu einem Kegel zusammen und fixiere ihn mit Kleber.



Schritt 1  

Den Hut kannst du jetzt mit Kleber auf den Kopf deines Schneemanns kleben. Die Augen und die Nase sind aus schwarzem und orangenem Filz ausgeschnitten und auch mit kleber befestigt.

Oder wie wäre es mit einem Weihnachtsmann? Fertige einfach den Körper aus roter und den Kopf aus haufarbener Wolle. Der Hut ist us rotem Tonpapier und die Knöpfe und der Bommel aus weißem Filz. Sein Bart ist ein Stück weißer Pfeifenreiniger.

 


Share