Wir basteln einen Weihnachtstern


  Schritt 1

Was du benötigst :

- eine Schere
- Bastelkleber
- 1 Quadratisches Stück Glanzfolie oder Tonpapier
Schritt 1  

Zuerst faltest du das Quadrat diagonal in beide Richtungen.




  Schritt 1

Jetzt wird das Quadrat der Länge und Breite nach in der Mitte gefaltet.



Schritt 1  

Schneide jetzt mit einer Schere vertikalen und horizontalen Knicke auf halbem Weg ein.


  Schritt 1

Die so enstandenen Ecken werden jetzt zur Mitte hin umgeschlagen. Führe diesen Schritt auch mit den 3 restlichen Seiten durch.

Schritt 1  

Schiebe wie auf de Abbildung die beiden flächen übereinander und klebe sie zusammen. Führe auch diesen Schritt auch mit den 3 restlichen Seiten durch.

  Schritt 1
Wenn du 2 Sterne gebastelt hast kannst du sie mit den flachen Seiten verdreht zueinander zusammenkleben.
So erhälst du einen 8 zackigen Stern. Wenn du möchtest kannst du noch einen Faden an der oberen Zacke festkleben. So kannst du deinen Stern auch aufhängen.

 


Share