Wir basteln uns einen Kresse-Kopf


  Schritt 1

Was du benötigst :

- ein ausgeblasenes Ei
- Tempore Farben
- einen Pinsel
- etwas Blumenerde
- einen Streifen Tonpapier oder Pappe
- Kressesamen
Schritt 1  

Zuerst machst du die obere Öffnung des Ei's etwas größer damit die Kresse später Platz zum wachsen hat. Den Pappstreifen rollst du zusammen und fixierst ihn. So erhälst du einen Ständer für dein Ei.

  Schritt 1

Jetzt kannst du dein Ei bemalen. Ich habe hier mein Ei mit einem lustigen Gesicht versehen.


Schritt 1  

Jetzt kommt in die obere Öffnung etwas Blumenerde.



  Schritt 1

Du kannst jetzt ein paar Kressesamen auf der Blumenerde verteilen.



Schritt 1  

Zuletzt musst die Erde mit Wasser anfeuchten. Vorsicht. Nicht das Ei überfluten.


  Schritt 1

Nach ein paar Tagen müsste dein Kresse-Ei dann auch so wie meines aussehen.