Wir falten eine Maus aus einem Geldschein


  Schritt 1

Was du benötigst :

- einen Geldschein deiner Wahl



Schritt 1  

Falte zuerst die rechte obere Ecke diagonal nach links unten.



  Schritt 1

Jetzt faltest du den Rest der grünen Linie entlang hinter das Dreieck.



Schritt 1  

Bei diesem Schritt wird das Dreieck wieder aufgeklappt.



  Schritt 1

Drehe deinen Schein jetzt um.




Schritt 1  

Beide Ecken werden den Linien entlang nach innen gefaltet.



  Schritt 1

Auch hier kannst du beide Ecken den Linien entlang nach innen falten.



Schritt 1  

Öffne den zuvor gemachten Schritt wieder. Diese Knicke werden dir beim nächsten Schritt helfen.


 
Schritt 1

Falte die Ecken dem Pfeil entlang zur Mitte hin.



Schritt 1  

Schlage beide Ecken nach innen um.




  Schritt 1

Die obere Ecke wird jetzt der Linie entlang nach hinten umgeschlagen.



Schritt 1  

Beide äusseren Ecken werden ebenfalls der Linie entlang umgeschlagen.


  Schritt 1

Jetzt kannst du den Schein genau in der Mitte zusammenklappen.



Schritt 1  

Knicke den Schwanz der Maus nach unten ab.



  Schritt 1

Bei diesem Schritt wird der Schwanz wieder etwas nach außen.



Schritt 1  

Das wars. War doch gar nicht so schwer oder? So lassen sich doch gern ein paar Mäuse verschenken. Ideal für ein Geldgeschenk.



Share