Wir verpacken ein Geschenk - Basic


  Schritt 1

Was du benötigst :

- Klebefilm
- Eine Schere
- Ein Lineal
- Geschenkpapier
- einen Karton für dein Geschenk
Schritt 1  

Schneide dir ein rechteckiges Stück Geschenkpapier zurecht.
Die Länge des Geschenkpapieres errechnet sich ganz einfach wie folgt:
Die Kante A am Karton hat 10 cm.
Das heißt dann 10 x 2 gibt 20.
Die Kante B am Karton hat 5 cm.
Das heißt dann 5 x 2 gibt 10.
20 + 10 + 3 = 33 cm Länge
.

  Schritt 1

Die Breite des Geschenkpapieres errechnet sich ganz einfach wie folgt:
Die Kante C am Karton hat 5 cm.
Das heißt dann 5 x 2 gibt 10.
Die Kante D am Karton hat 20 cm.
10 + 20 - 4 = 26 cm Breite.
Also muss das Geschenkpapier für diesen Karton 33 cm lang und 26 cm breit sein.



Schritt 1  

Lege jetzt den Karton so vor dich hin, dass die lange Seite des Geschenkpapiers zu dir gerichtet ist. Schlage nun die rechte Seite des Geschenkpapiers über den Karton und fixiere sie mit Klebefilm auf dem Karton.

  Schritt 1

Geanu das gleiche machst du jetzt auch mit der linken Seite des Geschenkpapiers. Drehe dein Karton jetzt.

Schritt 1  

Falte den oberen Teil des Überstandes flach nach unten an den Karton und festige die dadurch enstandenen schrägen Fälze links und rechts.

  Schritt 1

Schlage nun beide Schrägen zur Mitte des Kartons hin. Festige wieder die dadurch entstandenen schrägen Fälze am unteren Teil des Überstandes.

Schritt 1  

Jetzt nur noch die so entstandene Ecke nach oben falten und mit Klebefilm festkleben. Genau die gleichen Schritte wiederholst du jetzt mit der anderen Seite.

  Schritt 1

Natürlich lässt sich das Geschenk jetzt im nachhinein noch weiter verzieren. Eine Möglichkeit ist es etwas Kräuselband mit Klebefilm zu befestigen.
Oder du bastelst dir eine
Stern-Schleife und klebst sie mit Klebefilm daran.


Share