Wir verpacken eine Flasche mit einem Tuch 1 - Furoshiki


  Schritt 1

Was du benötigst :
- ein hübsches Tuch (es sollte doppelt   so groß sein wie die Flasche)
- eine Flasche

Schritt 1  

Stelle die Flasche genau in die Mitte deines Tuches und schlage die rechte und linke Ecke nach oben.




  Schritt 1

Diese Beiden Tuchenden kannst du jetzt mit einem einfachen Knoten verknoten. Der Knoten sollte wenn es geht auf dem Verschluss der Flasche aufliegen.

Schritt 1  

Beide Tuchenden werden jetzt gedreht und so miteinander verknotet das eine Art Schlaufe entsteht.


  Schritt 1

Die beiden übriggebliebenen Tuchenden werden nun entgenengesetzt um die Flasche gewickelt und auf der Rückseite miteinander verknotet.

Schritt 1  

Auf diese Weise lässt sich eine Flasche günstig, hübsch und schnell einpacken. Da das Tuch nach dem Auspacken wiederverwendet werden kann ist das ganze auch noch sehr umweltfreundlich.


Share